21.07.2017 | ENGESER zeichnet langjährige Mitarbeiter aus

Sie sind bis zu 25 Jahre dabei: Die Geschäftsführer Karin und Steffen Engeser loben Engagement und Verbundenheit der Firmenjubilare.


Bei ENGESER wurden Firmenmitarbeiter für 10, 15, 20 und 25 jährige Zugehörigkeit durch die Geschäftsführer Karin und Gerhard Engeser (links), Stefan Fricke (Vierter von links) und Steffen Engeser (rechts) geehrt. Bild: ENGESER

 

Im Rahmen des traditionellen Halbzeit-Events sind jüngst die Jubilare der ENGESER-Mitarbeiter des Standorts in Schramberg-Waldmössingen geehrt worden. Die Feierlichkeit fand bei angenehmen Temperaturen auf dem Betriebsgelände in Waldmössingen statt, bei der alle 290 Mitarbeiter des Standorts eingeladen wurden. Zunächst informierte Geschäftsführer Steffen Engeser über aktuelle Themen und Projekte aus den einzelnen ENGESER Geschäftsbereichen. Die persönlichen Ehrungen erfolgten im Anschluss durch Karin Engeser.

 

Geehrt wurden Monika Kisch, Hannelore Danhel und Erich Scheible für 25 Jahre; für 20 Jahre Edmund Haberer, Daniel Hipp, Joachim Reich, Dinius Helene, Olga Weiß, Thomas Riek, Rushit Leku, Nadine Bantle, Tatjana Alberti und Daniela Kieler; für 15 Jahre Nikolaus Redl und Helmut Hauser; für 10 Jahre Susanne Kimmich und Diana Perkovic.

 

Die Ehrung langjähriger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbunden mit Dank und Anerkennung für deren Treue zeichnen gerade den Erfolg und die Weiterentwicklung von ENGESER aus, betonte Karin Engeser.

 

zurück zur Übersicht

 

ENGESER Newsletter