01.11.2011 | ENGESER GmbH betreibt Standortsicherung

Investition in Waldmössingen in neues Gebäude und erneuerbare Energien


Das neue Werk 4 / Seedorfer Str. 76 SchrambergWaldmössingen bietet über 1.000 m2 Fertigungs- und Lagerflächen. Zusätzlich können 65 neue Parkplätze für Mitarbeiter der ENGESER GmbH benutzt werden.

 

Seit 01. Juli 2011 ist das neue Werk aktiv. In Inselfertigungen und Montagezellen werden hochwertige Kabelsätze mit Zukunftstechnologien für AutomotivElektroantriebe im Hochvoltbereich und Investitionsgüterbereich hergestellt.

 

Hierfür liegen langfristige Rahmenverträge vor. Die bedeutenden Volumen hätten in den bisherigen Räumlichkeiten keine Platz mehr gefunden. In der Endausbaustufe bieten die neuen Kapazitäten rund 30-40 hochwertige Arbeitsplätze.

 

ENGESER fördert mit dem Werk 4 erneuerbare Energien. Die installierte Photovoltaikanlage mit 45 KwP sorgt für umweltfreundlich gewonnene Energie, schont natürliche Ressourcen und senkt nachhaltig den C02-Ausstoß.

 

Die Firmengruppe ENGESER fertigt in fünf Werken an den Standorten Schramberg-Waldmössingen und Havlicuv Brod/Tschechien auf insgesamt über 10.000 m2 Produktionsflächen und beschäftigt momentan über 400 Mitarbeiter.

zurück zur Übersicht

 

Über ENGESER

Haupt­sitz

EN­GESER GmbH

An­gel­wa­sen­str. 27

78713 Schram­berg

 

Phone +49 (0) 7402 9201-0

Fax +49 (0) 7402 9201-150

E-Mail: info@​engeser.​com

In­ter­net: www.​engeser.​com

 

Grün­dungs­jahr: 1983

 

Mit­ar­bei­ter (ak­tu­ell): 700

 

Um­satz 2017: 65 Mio. Euro

 

Werke

Deutsch­land:
Schram­berg-Wald­mös­sin­gen
Kon­stanz

Tsche­chi­en: Havlíčkův Brod

Ru­mä­ni­en: Li­po­va, Arad