20.11.2012 | Grosses Interesse auf der electronica 2012 in München

Vom 13.11. bis 16.11.2012 fand die weltgrößte Messe der Elektronikindustrie in München statt. ENGESER war als Aussteller vertreten und präsentierte sich und seine Leistungen.


Mit mehr als 72.000 Besuchern ist am vergangenen Freitag die 25. Electronica in München zu Ende gegangen. 2.669 Aussteller aus 49 Ländern präsentierten vier Tage die Zukunft der Elektronikindustrie und zeigten anwendungsbezogene Lösungen.

 

ENGESER war als Aussteller mit vielen namhaften Unternehmen in Halle B3 vertreten. Generell war die Resonanz zufriedenstellend. Es wurden viele Kontakte geknüpft und strategische Themen mit unseren Partnern besprochen. ENGESER präsentierte ein breites Spektrum an Technologien, welche durch ausgelegte Muster präsentiert wurden. Von klassischen Konfektionierungen bis hin zu komplexen Baugruppen präsentierte sich ENGESER als zuverlässiger Partner rund um das Kabel. Dementsprechend wurde das Thema Kabelverbindungen mit Kunststoffumspritzungen in vielen Gesprächen erwähnt.

 

Gerne haben wir die ENGESER Unternehmensgruppe spielerisch auf unserem Messestand präsentiert und viele Besucher haben am Roulette-Tisch die richtige Zahl gewählt. Die Firmengruppe ENGESER bedankt sich für den regen Austausch und den Besuch auf der Messe.

 

Die nächste Electronica findet von 11. bis 14. November 2014 in München statt.

zurück zur Übersicht

 

Über ENGESER

Haupt­sitz

EN­GESER GmbH

An­gel­wa­sen­str. 27

78713 Schram­berg

 

Phone +49 (0) 7402 9201-0

Fax +49 (0) 7402 9201-150

E-Mail: info@​engeser.​com

In­ter­net: www.​engeser.​com

 

Grün­dungs­jahr: 1983

 

Mit­ar­bei­ter (ak­tu­ell): 700

 

Um­satz 2017: 65 Mio. Euro

 

Werke

Deutsch­land:
Schram­berg-Wald­mös­sin­gen
Kon­stanz

Tsche­chi­en: Havlíčkův Brod

Ru­mä­ni­en: Li­po­va, Arad